Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):

Inhalt:
1) Anbieter und Geltungsbereich
2) Angebot und Vertragsabschluss
3) Preise und Versandkosten
4) Zahlungsbedingungen
5) Bestellung
6) Lieferung und Gefahrübergang
7) Lieferort
8) Gewährleistung / Garantie
9) Widerrufsbelehrung
10) Haftung
11) Datenspeicherung
12) Schlussbestimmung
13) Salvatorisch Klausel

1) Anbieter und Geltungsbereich
Der Webshop www.trink-dich-fit.at wird von Siegfried Brauner (im folgenden "ANBIETER"), Rennbahnweg 13/21/7A, A-1220 Wien betrieben. 
Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung gelten ausschließlich für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem ANBIETER und einer Konsumentin/einem Konsumenten im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes ("KSchG") (im Folgenden "KUNDEN") bei Bestellungen über den www.trink-dich-fit.at Onlineshop und können vom Kunden jederzeit gespeichert oder ausgedruckt werden. Die Waren werden ausschließlich an Verbraucher (Private und Unternehmer) zur privaten, nicht gewerblichen Nutzung verkauft.
Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn der ANBIETER diese schriftlich bestätigt.


2) Angebot und Vertragsabschluss

Die Angebote des ANBIETERS sind freibleibend und unverbindlich, sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet sind. Ein Kaufvertrag mit dem Besteller kommt erst mit schriftlicher (E-Mail) Annahme der Bestellung (Auftragsbestätigung) zustande.
Irrtümer, die dem ANBIETER bei der Erstellung des Angebotes, der Auftragsbestätigung oder der Rechnung unterlaufen sind, berechtigen den ANBIETER zur Anfechtung oder zum Rücktritt. Höhere Gewalt oder Naturkatastrophen entbinden den ANBIETER vom Vertrag.
Technische Änderungen und geringfügige Abweichungen von den Beschreibungen und Angaben in Prospekten, Katalogen und im Webshop, insbesondere bei Modelländerungen, bleiben vorbehalten und berechtigen den Besteller nicht zum Vertragsrücktritt oder der Ableitung sonstiger Rechte, sofern der Kaufgegenstand nicht unzumutbare Abweichungen gegenüber der Bestellung aufweist.

 
3) Preise und Versandkosten

Wir versenden grundsätzlich nach Österreich, Deutschland, Italien und Ungarn.
Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (20%) ab Unternehmensstandort Wien.

  Versandkosten in €:  Österreich:  Deutschand, Italien und  Ungarn:
  Warenwert € 1-149   6,90   9,90
  Warenwert ab € 150   kostenfrei   kostenfrei


Nach Österreich ist der Versand ab einem Bestellwert von 150 Euro kostenlos, für Bestellungen unter dem Warenwert von 150 Euro berechnen wir eine Pauschale von 7,90 Euro. Der Versand erfolgt per Post AG, die Zustellungen sind in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Versandtermin beim Empfänger. Bei Lieferungen nach Deutschland, Italien und Ungarn berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 15,90 Euro. Der Versand wird über die Post AG abgewickelt und dauert in der Regel 3-4 Tage.

4) Zahlungsbedingungen
Der ANBIETER liefert die bestellte Ware grundsätzlich erst nach vollständiger Bezahlung mittels Vorauskasse aus.

5) Bestellung
Beschreibung des Bestellvorganges im Online-Shop:

1) Waren in den Warenkorb legen, "Warenkorb anzeigen" und "Zur Kasse" gehen
2) Adresse eingeben. Bei abweichender Lieferadresse können Sie diese separat angeben
3) Falls Sie im Besitz eines "Aktionscodes" sind, diesen eingeben und durch "Übernehmen" aktivieren
4) "Zahlungsweise auswählen" und "speichern"
5) Kästchen "AGB's bestätigen" aktivieren, den Einkauf abschließen mit "Jetzt kostenpflichtig bestellen"


6) Lieferung und Gefahrübergang

Der ANBIETER ist berechtigt, nach vorheriger Information des Bestellers, Teillieferungen durchzuführen. Erhöhte Versandkosten trägt in diesem Fall der ANBIETER.
Sollte eine bestellte Ware nicht verfügbar sein oder innerhalb der Lieferfristen nicht ausgeliefert werden können, behält sich der ANBIETER das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten bzw. die Bestellung nicht anzunehmen. In diesem Fall erfolgt eine Rückerstattung einer allfällig geleisteten Zahlung.
Der Übergang von Gefahr und Zufall erfolgt mit Übergabe der Ware an den KUNDEN.

7) Lieferort
Der ANBIETER liefert in der Regel nach Österreich, Deutschland, Italien und Ungarn. Lieferungen in andere Länder nur auf individuelle Anfrage. Erfüllungsort ist, sofern nicht anders schriftlich vereinbart, der Sitz des KUNDEN.

8) Gewährleistung / Garantie
Zum Zwecke einer einwandfreien und raschen Abwicklung wird der Kunde ersucht, die erhaltene(n) Ware(n) unmittelbar nach Zustellung zu öffnen, auf ihre Vollständigkeit und auf etwaige Beschädigungen hin zu überprüfen. Im Falle des Vorliegens eines der Gewährleistung unterliegenden Mangels, gelten die gesetzlichen Bestimmungen (§§ 922 ff ABGB, §§ 8 f KSchG) sowie die dort geregelten Gewährleistungsbehelfe.
Ansprüche gegen den ANBIETER aus einer allenfalls über Gewährleistungsansprüche hinausgehenden Herstellergarantie oder einer Garantiezusage eines Dritten (nachfolgend gemeinsam Herstellergarantie) sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Ansprüche aus einer Herstellergarantie stehen dem KUNDEN lediglich gegenüber dem Hersteller oder dem Dritten, der die Garantie zugesagt hat, zu. Bestand und Umfang einer solchen etwaigen Herstellergarantie sind der Produktinformation zu entnehmen. Tritt ein Gewährleistungsfall auf, kann die Ware nach Vorankündigung an den ANBIETER gesendet werden. Der ANBIETER übernimmt auf Wunsch des KUNDEN für ihn die Abwicklung von Garantiefällen aus Herstellergarantien. Der ANBIETER haftet in diesem Fall nicht für die Leistung des Herstellers. In jedem Fall muss der KUNDE bei Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen den ANBIETER die Möglichkeit einräumen, das beanstandete Produkt innerhalb angemessener Frist prüfen zu lassen. Die Abtretung von Gewährleistungsansprüchen an Dritte ist ausgeschlossen.

9) Widerrufsbelehrung
Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag der Warenübernahme. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das mit der Lieferbestätigung zugesendete Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden an:
Siegfried Brauner, Rennbahnweg 13/21/7A, A-1220 Wien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Tel: +43 (0)664 318 5 318
Nach erfolgtem Widerruf ist die Ware vollständig und in der Original-Verpackung zurückzusenden.

Folgen des Widerrufs:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs, werden Zug um Zug die vom Verbraucher geleisteten Zahlungen erstattet und der vom Verbraucher auf die Sache gemachte notwendige und nützliche Aufwand ersetzt.
Der KUNDE (Besteller) hat die empfangenen Leistungen (Ware) zurückzustellen und dem Unternehmer ein angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Leistung (Ware), zu zahlen; die Übernahme der Leistungen (Ware) in die Gewahrsame des Verbrauchers ist für sich allein nicht als Wertminderung anzusehen.
Festgehalten wird, dass die Original-Verpackung einen Wertbestandteil der gelieferten Ware darstellt und hierfür ein Wertersatz zu leisten ist.

10) Haftung
Der ANBIETER lehnt jede Haftung für Schäden und Verletzungen, die durch die unsachgemäße oder unvorsichtige Handhabung der Produkte entstehen, ab. Sämtliche Schadenersatzansprüche sind in Fällen leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen.
Zu jeder Warenlieferung wird eine deutschsprachige Bedienungsanleitung mit denselben Hinweisen mitgeliefert.

11) Datenspeicherung
Gemäß § 28 des Österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG 2000) machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 des DSG 2000 verarbeitet und gespeichert werden.

Der KUNDE erteilt seine Zustimmung, dass auch die im Kaufvertrag mitenthaltenen, personenbezogenen Daten in Erfüllung dieses Vertrages vom Anbieter EDV-­unterstützt gespeichert und verarbeitet werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen).

Zahlen Sie mit Sofortüberweisung, so gehen die Informationen direkt und verschlüsselt (SSL) zu Ihrem vertrautem Online-Banking. Das  dienstleistenden Unternehmen (SOFORT GmbH) stellt lediglich die Verbindung her und garantiert, dass die Daten ausschließlich für den Kaufvorgang verwendet werden. Der ANBIETER erhält keine Daten von Ihrer Bankverbindung.

Für die Bestellabwicklung werden Session-Cookies verwendet, die beim Schließen des Browsers wieder gelöscht werden. Die Vertragsdaten werden bei uns gespeichert und sind in unserem Webshop oder auf Anfrage für Sie abrufbar. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per Email oder Telefon an uns.

12) Schlussbestimmung

Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist Wien. Die Vertragssprache ist deutsch. Die Vertragsparteien vereinbar en österreichische, inländische Gerichtsbarkeit. Zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten ist das am Sitz unseres Unternehmens sachlich zuständige Gericht ausschließlich örtlich zuständig.
Punkt XII. letzter Satz gilt nicht bei Verbrauchergeschäften.

13) Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der Bedingungen im übrigen nicht.